Hauptnavigation



 
Arbeitsschutz
 

 
 

23.05.2016

Bilder aus der Arbeitswelt "überraschen" immer wieder

Diese Bildergalerie zeigt typische, überraschende und gravierende Arbeitsschutzmängel, wie sie immer wieder bei den Betriebsrevisionen der Arbeitsschutzdezernate festgestellt werden. Die Arbeitsschutzmängel resultieren dabei häufig aus einer unzureichenden Arbeitsschutzorganisation, aber auch aus Unfähigkeit, Ignoranz, Betriebsblindheit oder Vorsatz.  Aufgrund der großen Resonanz wurde die 2008/2009 erstmals eingestellte Bildergalerie im März 2015  und Mai 2016 überarbeitet und mit neuen Bildern aktualisiert.

Nicht immer war eine Kamera bereit, manches wollten wir Ihnen auch ersparen, wie erhebliche hygienische Mängel in Arbeits- und Sozialräumen (starke Verschmutzungen, Schimmelbildung) oder auch die gefährliche menschenverachtende Unterbringung von osteuropäischen Wanderarbeitern in Nebenräumen von Produktionshallen, Baracken u.ä.. Diese Bildergalerie enthält keine Aufnahmen von spektakulären Schadensfällen oder von schweren bzw. tödlichen Arbeitsunfällen, um nicht Sensationslust zu bedienen oder ggf. Betroffene und Angehörige ungewollt zu belasten.

Nach dem Motto „Bilder sagen mehr als Worte“ erhalten Sie einen Eindruck von Aufgaben und Zuständigkeiten im Arbeitsschutz sowie der Notwendigkeit von Überwachung und Beratung. Unter den einzelnen Arbeitsschutzthemen finden Sie weitere Informationen zu den Ansprechpartnern, Aufgaben und Zuständigkeiten.







 
 

 
Bildgalerie
 

 
 

Autoverwertung - Maroder Gabelstapler wird als Ersatz für eine Hebebühne verwendet und in die Karosserie gerammt - Unter dieser Konstruktion wurden die Motoren ausgetrennt Autoverwertung - gefährliches selbstgebasteltes Schweißgerät - unzulässige Kombination aus Propan- und Sauerstoffflasche - Brenner und Schläuche ungeeignet und defekt - Manometer defekt bzw. fehlend Spedition mit 20 Arbeitnehmern - Im Rahmen einer Unfalluntersuchung (vom Gabelstapler gerutschte Ladung) wurde die deutlich abgefahrene Bereifung festgestellt. Kranhakensicherung wurde bewusst außer Kraft gesetzt Nahrungsmittelindustrie; ungeschützte Gefahrenstellen Metallverarbeitender Betrieb; mit gelbem Stahlstift überbrückter Sicherheitsschalter; Maschine würde auch ohne Sicherheitsabdeckung laufen Paketauslieferungsbetrieb-Elektr.Anlage-Fußschalter-Hebebühne Paketauslieferungsbetrieb-Elektr.Anlage-Mehrfachsteckdose unsachgemäßer Anschluß Paketauslieferungsbetrieb-Elektr.Anlage-Mehrfachsteckdose Schalter defekt Paketauslieferungsbetrieb-Elektr.Anlage-Schalter-Hebebühne Fusznote Schiffsbau - Verkehrsweg ohne Absturzssicherung, verstellt durch Schweißtrafo mit gefährlichen Stolperstellen an der Absturzkante, Absturzhöhe ca. 4 m Schiffsbau - Verkehrsweg ohne Absturzssicherung - andere Perspektive Schiffsbau - fehlende Absturzssicherungen im Deckenbereich - Absturzhöhe ca 4 m - Fahrbares Arbeitsgerüst ohne Absturzsicherung im Schiffsrumpf Flaschensortierung im Freien, nachts bei - 20 Grad, Leergut dagegen in einer Halle gelagert  Krankenhausspülküche, während Umbaumaßnahmen im November in den Innenhof ausgelagert - Keine ausreichende Heizung - keine Bodenisolierung - Außentemperatur 5 Grad Stahlbaubetrieb mit 30  Arbeitnehmern - marode, verschmutzte Toiletten Gießerei: unzureichende Absturzsicherung mittels Flatterband; Grube:  Durchmesser ca. 3,5 m , Tiefe ca. 3 m Dienstleistungsunternehmen:  Umkleide und Pausenraum in einem Lagercontainer auf  dem Außengelände Verwaltung: kein ausreichendes Tageslicht, da das Fenster zugemauert ist. Metallverarbeitender Betrieb:  Kennzeichnung des Fluchtweges weiß überstrichen Einzelhandel: verstellter Notausgang zusätzlich mittels Fahrradschloss zugesperrt, Schlüssel war nicht auffindbar Großhandel mit Marmor: einsturzgefährdeter Sozialraum Metallverarbeitender Betrieb:  zugestellter Fluchtweg, zugestellter Feuerlöscher Einzelhandel: Blick durch den Notausgang;  Außenbereich durch Dornensträucher zugewuchert Dienstleistung: Umbau einer Filiale während des normalen Kundenbetriebes, ohne Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten der Filiale Getränkemarkt:  ungeeigneter selbstgebauter Personenbeförderungskorb aus Paletten und einem Lagergestell für Gasflaschen Betrieb zur Herstellung von Dachziegeln: unzureichende hygienische Zustände im Waschraum Waschraum wird als Gefahrstoffreinigungsbad missbraucht Lager- und Logistikbetrieb: Feuerlöscher zugestellt Bäckerei, beengte Platzverhältnisse auf der Personaltoilette, arbeitsstättenrechtliche Vorgaben wurden beim  Neubau nicht berücksichtigt Nahrungsmittel verarbeitender Betrieb, eingestürzte Deckenkonstruktion aufgrund von Feuchtigkeitsschäden Nahrungsmittel verarbeitender Betrieb, durch Wasseransammlung einsturzgefährdete Spanndecke, Deckenhöhe in der Raummitte ca. 1,60m Nahrungsmittel verarbeitender Betrieb, durch Glättkelle und Holzstab abgefangene Decke Raumaustattung, aufgrund eines fehlenden Türsturzes war die Tragfähigkeit der Mauer fraglich, fehlende baurechtliche  Genehmigung für die Arbeitsstätte Kurierdienstleistungen, verdreckte und nicht geprüfte Elektrogeräte, unzureichende Hygiene und Sauberkeit im Pausenbereich Messebau, Regalanlage als tragendes Element der Zwischenebene, fehlende Statik- und Tragfähigkeitsnachweise,  unzureichender Zugang zur Zwischenebene Lager- Logistikunternehmen, ungeeignete Stapelung von Waren, unsicherer Verkehrsweg aufgrund von Umsturzgefahr Messebau, durch Regalanlage verstellter Notausgang, zusätzlich war die Türe zum Schutz gegen Einbruch verschweißt Einzelhandel, durch Waren zugestellter Notausgang, Brandlasten im Verlauf des Rettungsweges Baustelle - unsachgemäßer Abbruch kleinformatiger Asbestzementplatten - Abgabe an die Staatsanwaltschaft Baustelle - unsachgemäßer Abbruch kleinformatiger Asbestzementplatten - Abgabe an die Staatsanwaltschaft Baustelle - Gefährliches Behelfsgerüst aus Stehleiter und Gerüstkonsolen Baustelle - Abbrucharbeiten - beim Rolltorausbau wurden Federn nicht entspannt - Rolltor mit Leiter abgestützt Autobahnbaustelle ohne ausreichenden Schutz zum fließenden Verkehr Autobahnbaustelle ohne ausreichenden Schutz zum fließenden Verkehr Baustelle - kein standfester Untergrund des Kranes; Verkehrswege mit erheblichen Absturzgefahren - zu steile Abböschung (Gefahr der Verschüttung) Baustelle - Tiefgarage; Improvisierter Arbeitstisch, keine ausreichende Stabilität Baustelle Neubau Supermarkt - Staubfreisetzende Putzmaschine; Innenraum war vollkommen mit quarzhaltigen Stäuben (krebserregend) kontaminiert Baustelle;  11 m hohe Leiter als Arbeitsplatz zur Montage eines Fallrohrs und Zugang zum Gerüst; hohe Absturzgefahr Spezialtiefbau - regelmäßige Arbeiten über einen längeren Zeitraum an einem Betonit Absetzbecken; fehlende Absturzsicherung;  ungeeignete Verkehrswege fehlende Absturzsicherung für Verkehrsweg bei Umbauarbeiten Fassadenarbeiten - Arbeiten auf einer Scherenbühne - seitliche Absturzsicherungen sind nicht vorhanden Rohbau - Einbringen der Bewehrung - ungeeignetes Arbeitsmittel (Bockgerüst) - Absturzgefahr Tiefbau - Böschungsbruch - mangelhaft ausgeführte Böschung an Fundamentplatte - Erdreich eingestürzt Provisorische Abstützung von herabfallenden Klinkern mittels lebensgefährlichem Arbeitseinsatz Beschäftigter bei Arbeiten an einer Dachgaube - keine Absturzsicherung vorhanden - Lebensgefährlich ! Flachdachsanierung ohne Absturzsicherung - dafür sollten die umgestürzten Absperrschranken dienen - Absturzhöhe ca. 15m; unten spielten Kinder Dacharbeiten - Arbeiten an einem Dachdurchlass ohne Absturzsicherung Sanierung eines Dachstuhls - Dachpfetten werden mittels Spanngurten in Position gehalten Gerüstbau - gefährliche Eigenkonstruktion - Gerüstabstützung instabil trotz vorliegender Freigabe durch Gerüstbauer Gerüstbau/ Hallenbau - Beschäftigter erstellt Gerüst ohne jegliche Absturzsicherungen Hochbau - Kranführer befördert Last und sich selbst mittels Fernbedienung; Absturzhöhe ca. 3m Baustelle; absolut ungeeigneter  Pausenbereich Spezialtiefbau - Gefährlicher Zugang über Leitern in eine Baugrube - ungeeigneter Verkehrsweg Abbrucharbeiten im 4.OG - ungesicherte Bodenöffnung Arbeiten in ca. 5 m Höhe ohne Absturzsicherung Autobahnbau - Arbeiten unmittelbar neben der Fahrbahn. Sicherheitsabstand wurde nicht eingehalten Arbeitsunfall - Dachabsturz durch Lichtband, Absturzhöhe ca. 5m Hochbau - fehlende Absturzsicherung bei Einschalarbeiten Fehlende Absturzsicherungen bei Wartungsarbeiten auf einem Flachdach Abbrucharbeiten/ Gerüstbau - fehlende Verankerung. Gerüst wurde an einem Tieflöffel befestigt Gerüstbau - Abstützung der Schalung mittels Arbeitsgerüst Hochbau - Arbeiten an der Absturzkante ohne Sicherung Dachdeckerhandwerk - Instandhaltungsarbeiten ohne Absturzsicherung Tiefbau - Senkrechte Ausschachtung, ca. 4m tief. Beschäftigter wurde durch Erdreich verschüttet Tiefbau - Gefährlicher Zugang zur Baugrube, Absturzhöhe ca. 2,50m Ungeeigneter Verkehrsweg zum Baufeld Unsachgemäßer Verbau bei Abdichtungsarbeiten einer Kellerwand unsachgemäße Lagerung von Gefahrstoffen in einem metallverarbeitenden Betrieb Riemenscheiben an einem Mahlwerk in einer Getreidemühle waren nicht durch Schutzgitter abgedeckt Zu große Gefahrstoffmengen für den Handgebrauch sowie unzulässige Getränkeaufbewahrung im Chemievorbereitungsraum einer Schule Umgestürzte Gefahrstoffbehältnisse nach dem Transport eines Giftlagerschrankes einer Schule Allgemeinbildende Schule, Chemieübungsraum, lebensgefährliche Kombination einer Augendusche und einer ungeschützten Wandsteckdose im Spritzbereich oberhalb eines Waschbeckens (darüber noch ein elektrisches Zuleitungskabel zum Warmwassergerät) Nicht fachgerechte Verlegung der elektrischen  Zuleitung im Chemie-Vorbereitungsraum einer Schule Reparatur von nicht gereinigtenTanksäulen in einem Bürogebäude Abfallsortierkabine, Notausgänge ohne Treppe, fehlende Lüftung, erhebliche Absturzgefahren Abfallsortierkabine, gefährlicher Zugang über Leiter, fehlende Notausgänge, Lüftung, ungesicherte Antriebe Korrosionsschutzanstriche für Industrieanlagen/Großanlagenbau - weibliche Auszubildende ohne geeignete Schutzkleidung - Lösemittel und andere Farbbestandteile können durch die Haut aufgenommen werden Korrosionsschutzanstriche für Industrieanlagen/Großanlagenbau - Ungeordnete Farbrestentsorgung; große Brandgefahr Sandstrahlarbeiten zur Entrostung - PSA mit Panzerband geflickt Lackierarbeiten an einem Brückengeländer mit Lösemitteln und ca. 20 m weiter Schweißarbeiten ; kein Ex-Schutz Chemiebetrieb, chaotischer gefährlicher Laborbereich, Altchemikalien, ..... Chemiebetrieb, gefährliche Chemikalienlagerung, fehlende Kennzeichnung, fehlender Ex-Schutz, marode Lagereinrichtungen, undichte Behälter Chemiebetrieb, gefährliche Lagerung Transportsicherheit. Transport von Betonfertigteilen auf ungeeignetem Anhänger. Untertitel: Transportsicherheit, Unzureichend gesicherte Arbeitsmaterialien im Kleintransporter Untertitel: Transportsicherheit, Unzureichende Ladungssicherung. Baggertransporter;  geeignete geprüfte Kette neben ungeprüfter mangelhafter Kette (u.a. fehlende Hakensicherung) im Einsatz Baggertransporter, Original- Rampensicherung durch Spanngurt ersetzt