Hauptnavigation



 
Arbeitsschutz - Arbeitsstätten, Arbeitsschutzorganisation, physikalische Belastungen
 

 
 

05.09.2017

Ansprechpersonen Arbeitsstätten, Arbeitsschutzorganisation und Physikalische Belastungen

Bei Fragen zum Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten, zur betrieblichen Arbeitsschutzorganisation und zu physikalischen Belastungen* helfen Ihnen weiter:

Übersicht der Ansprechpersonen
NameTel.:für die Themen/Region
Frau Krause (Leitung) 0211 475-9417
Herr Uhlenbrock 0211 475-9469 Düsseldorf, Remscheid, Solingen, Wuppertal und zentrale Ansprechperson für Laser
Herr Mieske 0211 475-9449 Duisburg, Kreis Kleve, Kreis Wesel
Frau Thiele 0211 475-9467 Essen, Oberhausen
Herr Kreuels 0211 475-9438 Krefeld, Kreis Viersen
Herr Weifels 0211 475-9416 Mönchengladbach, Kreis Mettmann
Herr Merettig 0211 475-9451 Mülheim an der Ruhr, Rhein-Kreis Neuss

* Physikalische Belastungen am Arbeitsplatz entstehen z.B. durch Lärm, Schwingungen, Beleuchtung, nicht-ionisierende Strahlung (UV, IR-Strahlung, Laser, elektromagnetische Felder) u.a.

Hinweis: Das Dezernat 56 "Betrieblicher Arbeitsschutz" befindet sich in der Außenstelle Mönchengladbach, Viktoriastr. 52; Telefonzentrale 0211-475-0; Zentrales Fax: 0211-475-9776; Postanschrift: Bezirksregierung Düsseldorf - Dez.56, Cecilienallee 2, 40474 Düsseldorf; Zentrale E-Mail: poststelle@brd.nrw.de