Hauptnavigation



 
Gesundheit und Soziales - Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie
 

 
 

25.01.2017

1. Was ist ein nicht akademischer Heilberuf?

Zu den nichtakademischen Heilberufen gehören folgende Berufe:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in
  • Hebamme / Entbindungspfleger
  • Physiotherapeut/in
  • Ergotherapeut/in
  • Logopäde/in
  • Diätassistent/in
  • Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in
  • Medizinisch–technische/r Laborassistent/in
  • Medizinisch–technische/r Radiologieassistent/in
  • Medizinisch–technische/r Assistent/in für Funktionsdiagnostik
  • Orthoptist/in
  • Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in
  • Podologe/in
  • Notfallsanitäter/in
  • Fachweiterbildungen in der Intensiv/Anästhesie-, OP-, Psychiatrie-Pflege etc.
  • Altenpfleger/in
  • Altenpflegehelfer/in

Zurück zur Startseite