Hauptnavigation



Beihilfe

 

Aktuelles / Wichtiges

 

 
 

Formulare Beihilfeanträge
Formular Allgemeines Anschreiben

Telefonisch erreichen Sie Ihre Ansprechpersonen zu folgenden Zeiten (individuelle Sprechzeiten bei Teilzeitbeschäftigten finden Sie in der Ansprechpersonenliste):

Aufgrund des derzeit hohen Antragsaufkommens wird die Erreichbarkeit der Beihilfestelle bis auf weiteres eingeschränkt.
Sie erreichen Ihre Ansprechperson zu folgenden Sprechzeiten:

Montags in der Zeit von 09:30 Uhr – 11:00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 09:30 Uhr – 11:00 Uhr.

Die Einschränkung der Sprechzeit trägt dazu bei, die Bearbeitung Ihrer Anträge zu beschleunigen.

Wenn Sie uns persönlich besuchen möchten, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

Hinweis: Vermeiden Sie das Sammeln von Belegen und stellen Sie Ihre Anträge möglichst nicht in den Schulferien. In diesen Zeiträumen kommt es wegen hoher Antragsaufkommen häufig zu längeren Bearbeitungszeiten.


 
 
 

Beihilfe-App

 

 
 

Ihre Beihilfeanträge können Sie auch bequem über die Beihilfe-App einreichen. Das bedeutet, Sie übersenden die zum „Kurzantrag auf Zahlung einer Beihilfe“ zugehörigen Belege digital über Ihr Smartphone oder Tablet. Sie brauchend diese Belege dann nicht mehr per Post zu senden.

Die Nutzung dieser App ist freiwillig; Sie können alternativ weiterhin Ihre Beihilfe auf dem Postweg (Papier) beantragen.

Für Pflegeaufwendungen kann die App leider derzeit noch nicht genutzt werden; auch Schriftverkehr, wie die Änderung von persönlichen Daten (Anschrift, Bankverbindung, Familienstand, etc.), kann nicht über die App eingereicht werden. 

Informationen über den Registrierungsprozess und Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie hier: http://beihilfeappinfo.nrw.de/


 
 


Artikel sortieren nach:

Keine Artikel verfügbar