kopf
brlogo
fenstermitte
   
   
   
   
   
 

Druckversion

Außerschulische Lernorte

auto.gif ((c)1998 TLC Tewis Verlag GmbH) Chemieunterricht mal etwas anders.



Auf dieser Seite finden Sie Tipps und Anregungen. Dies ist aber erst der Anfang, denn diese Seite soll natürlich ständig weiter ergänzt und aktualisiert werden. Bestimmt kennen auch Sie noch weitere lohnenswerte Möglichkeiten der Nutzung außerschulischer Lernorte.


Treten Sie mit uns in Kontakt !


Unter folgenden Stichworten finden Sie auf dieser Seite Hinweise
zu außerschulischen Lernorten:


Aktuelles:

  • Alle deutschen Museen auf einen Klick


    Unter der folgenden Adresse finden Sie ca. 8000 Museen in Deutschland.
    Über die Auswahl des Bundeslandes, der Kreise bzw. der gewählten Städte
    erhalten sie Auskünfte sowie Anfahrtspläne der Museen:

    www.museumsverzeichnis.de



  • Wissenschaft im Dialog


    Das Forschungsschiff bietet im Jahr 2017 eine Ausstellung zum Thema "Ideen für Meere und Ozeane an.

    - Informationen hierzu unter www.ms-wissenschaft.de.





button.gif (1042 Byte)

Museen/Ausstellungen:

  • Museum Wäschefabrik Winkel

    Victoriastr. 48a
    33602 Bielefeld

    Telefon: 0521-60464,
    Fax: 0521-60468
    Öffnungszeiten: sonntags von 11.00 - 18.00 Uhr



  • Sternwarte Neanderhöhe

    Hochdahl e.V.
    Postfach 2245
    40679 Erkrath

    Für weiterführende Schulen gibt es im Bereich Chemie Themen wie:
    Atmosphäre, Klima, Umwelt



  • Brennstoffzellen-Pavillon

    RWE Systems AG
    Grillostr.1
    45141 Essen

    Tel. 0201/12-23378
    Für Schulklassen nach Voranmeldung kostenloser Vortrag/Führung im Brennstoffzellen-Pavillon



  • Gasometer Oberhausen

    Essener Straße 3
    46047 Oberhausen

    Tel. 0208-850 37 30
    Öffnungszeiten: Di bis So 10 - 18 Uhr, in den NRW-Ferien auch montags geöffnet



  • Wassermuseum Aquarius, Mülheim

    In dem ehemaligen Wasserturm errichtete die Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft ein multimediales
    Wassermuseum mit 30 Stationen auf 14 Ebenen.

    Burgstraße 70
    45476 Mülheim an der Ruhr
    geöffnet: Di - So 10 - 18 Uhr
    Infos: 0208-4433390

    Termine mit Schulklassen frühzeitig planen / anmelden!



  • Deutsches Kunststoff Museum, Düsseldorf     Änderung!

    Das Deutsche Kunststoff Museum zeigt im Ehrenhof in Düsseldorf keine Ausstellungen mehr.
    Es ist dafür jetzt mit einer Wanderausstellung unterwegs und ist virtuell zu besuchen unter:

             www.deutsches-kunststoff-museum.de


    Die aktuellen Ausstellungsorte der Wanderausstellung sind unter der angegebenen Website zu finden.



  • Ökostation: Bauen + Technik,   Wuppertal

    Räume gefertigt mit natürlichen Materialien:Lehmwände, ...
    3 Windgeneratoren, 2 Fotovoltaik-Anlagen, Sonnenkollektor, Brennstoffzelle
    Dach mit extensiver Begrünung

    Berufskolleg Wuppertal-Elberfeld
    Bundesallee 222
    42103 Wuppertal
    Kontaktadresse: Kai Fescharek
    Tel.: 5632310



  • Deutsches Röntgen-Museum, Remscheid

    Wissenschaftliche und technische Anwendung der Röntgenstrahlung, Biographie Röntgen

    Schwelmer Str.41
    42897 Remscheid
    Tel.: 0211-62759



  • Naturwissenschaftliches Museum Studio der Heimat, Duisburg

    Naturwissenschaft und Technik

    Am See 22
    47149 Duisburg
    Tel.: 0203-2837865
    Fax: 2837365



  • Brauereimuseum, Dortmund

    Besichtigung des Sudhauses (2 Sudwerke), Lagerkeller (Eichenholz-Gärbottichen). Historischer Überblick über die Entwicklung der Braukunst.

    Steigerstraße 16
    44115 Dortmund
    Tel: 0231-8400200
    geöffnet: Di, Mi, Fr u. So 10 - 17 Uhr, Do 10 - 20 Uhr, Sa 12 - 17 Uhr



  • Biermuseum Küppers, Köln

    Historische Brauereieinrichtung: Werkzeuge, Geräte, Gläser, Plakate

    Alteburger Str. 157
    50968 Köln
    Tel: 0221-3779-0



  • Papiermuseum, Bergisch Gladbach

    Die Geschichte der Papierherstellung, bei der auch die Chemie eine große Rolle spielt, erzählt das neu im August 99 eröffnete Museum.

    Papiermühle Alte Dombach (Kürtener Straße)
    51465 Bergisch Gladbach
    Tel.: 02202-936680
    Fax: 02202-9366821
    geöffnet: Di - So 10 - 17 Uhr



  • Papiermuseum, Düren

    Handwerkliche und industrielle Papierherstellung, Papierverarbeitung, Wasserzeichensammlung

    Papiermühle
    Wallstr. 3-8
    52349 Düren
    Tel.: 02421-252313
    Fax: 252560
    geöffnet: Di 10 - 13 Uhr u. 14 - 21 Uhr, Mi - Fr 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr, Sa u. So 10 - 17 Uhr



  • Gaseum, Essen

    Geschichte und Technik der Gasversorgung

    Huttropstr.60
    45138 Essen
    Tel: 0201-184-3857 oder 0201-184-4291
    geöffnet: täglich, nach Voranmeldung, Eintritt frei



  • Fuhlrott Museum, Wuppertal

    Die Firma Bayer AG, Wuppertal, hat im Fuhlrott Museum in Wuppertal ein Gentechniklabor für Schulklassen eingerichtet.
    Das Angebot ist primär für die Jgst. 12 und 13 gedacht.

    Fuhlrott Museum
    Auer-Schulstr. 20
    42103 Wuppertal
    Tel. und Infos: 0202- 563 2610 und 0202-563 2499



  • Zinkfabrik Altenberg, Oberhausen

    Die Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie wird in der ehemaligen Zinkfabrik mit über 1500 Exponaten dargestellt.

    Rheinisches Industriemuseum Oberhausen
    Hansastr. 20
    46049 Oberhausen
    Infos unter Tel.: 0208-8579-281
    Öffnungszeiten: Di - Mi 10 - 17 Uhr, Do 10 - 20 Uhr, Fr - So 10 - 17 Uhr



  • Textilfabrik Cromford, Ratingen

    Besucher lernen u.a. die Verarbeitung des Rohstoffs Baumwolle bis zum fertigen Garn an laufenden Maschinen kennen.

    Rheinisches Industriemuseum Ratingen Cromford
    Cromforder Allee 24
    40878 Ratingen
    Infos unter Tel.: 02102-870309
    Öffnungszeiten: Di - So 10 - 17 Uhr



  • Tuchfabrik Müller, Euskirchen

    Man erfährt u.a. alles über die Herstellung von Wolltuchen, Umweltfragen sowie über Menschen, die in der Tuchindustrie gearbeitet haben.

    Rheinisches Industriemuseum Euskirchen, Tuchfabrik Müller
    Carl-Koenen-Str.25b
    53881 Euskirchen-Kuchenheim
    Infos unter Tel.: 02251- 55034/35
    Fax: 73870
    Öffnungszeiten: Di - So 10 - 17 Uhr (Führungen)



  • Textil-Museum, Bocholt

    Die Kinder/Jugendlichen können die einzelnen Bereiche der Weberei selbst erforschen und das Handwerk ausprobieren (interaktiver Unterricht).

    Westfälisches Industriemuseum Bocholt, Textil-Museum Bocholt
    Uhlandstr.50
    46397 Bocholt
    Infos unter Tel.: 02871- 216110 bzw. 181936
    Öffnungszeiten: Di - So 10 - 18 Uhr



  • Mineralogisch-Petrologisches Mueum, Bonn

    Mineralien, Edelsteine Erze und Meteoriten

    Mineralogisch-Petrologisches Museum
    Poppelsdorfer Schloß
    53115 Bonn
    Infos unter Tel.: 0228/73-2764
    Fax: 73-2763
    Öffnungszeiten: Mi 15 - 17 Uhr, So 10 - 17 Uhr



  • Mineralogisches Museum, Köln

    Minerale aus der Umgebung von Köln und dem Siegerland

    Mineralogisches Museum des Mineralogisch-Petrographischen Instituts
    Zülpicher Str. 49b
    50674 Köln
    Infos unter Tel.: 0221/470-3368
    Fax: 470-5199



  • Mineralienmuseum Kupferdreh, Essen

    Mineralien aus aller Welt, Ruhrgebietsmineralien

    Mineralienmuseum Kupferdreh
    Kupferdreherstr. 141-142
    45257 Essen
    Infos unter Tel.: 0221/88-45200
    Fax: 88-45138



  • Römische Kalkbrennerei, Bad Münstereifel

    Kalkbrennerei mit 6 Öfen war von 150 - 300 n.Chr. tatsächlich in Betrieb
    (60 Arbeiter arbeiteten hier)

    Römische Kalkbrennerei
    Kalkarer Weg
    53902 Iversheim (Bad Münstereifel)
    Infos unter Tel.: 02253-8027



  • Westfälisches Freilichtmuseum, Hagen

    Arbeitswelt und Technik des 18. und 19.Jahrhunderts hautnah erleben.
    In einigen Betrieben können Sie unter Anleitung alte Handwerkskunst selbst nachvollziehen.

    Westfälisches Freilichtmuseum Hagen
    Mäckingerbach
    58091 Hagen
    Infos unter Tel.: 02331-78070
    geöffnet: vom 1.April - 31.Oktober täglich außer montags



  • Wendener Hütte, Wenden

    In dieser ehemaligen Hütte wird der Weg des Eisenerzes über die Verhüttung
    bis hin zum Rohstahl nachvollziehbar.

    Museum Wendener Hütte
    Hammerwerkstr.
    57482 Wenden
    Infos unter Tel.: 02761-81401
    geöffnet Di - So 15.00 - 18.00 Uhr



  • Krenzer Hammer, Ennepetal

    Der Krenzer Hammer ist eine historische Werkzeugfabrik im Tal der Ennepe.
    Die letzte noch produzierende Freiformschmiede im Ennepetal stellt Spezialwerkzeug
    für verschiedene Berufsgruppen her.
    Für Schulen und andere Interessenten wird dieses Handwerk in Besichtigungen und Führungen erlebnisnah dargestellt.
    Unter Aufsicht ist es auch möglich, selbst einmal Hand anzulegen und ein kleines Schmiedestück zu erstellen.

    Krenzer Hammer
    Peddenöde 5
    58256 Ennepetal
    Infos unter Tel.: 02333-74903



  • Deutsches Bergbaumuseum

    Es ist das bedeutendste Bergbaumuseum der Welt und zugleich ein renommiertes Forschungsinstitut für Montangeschichte.

    Deutsches Bergbau-Museum Bochum
    Am Bergbaumuseum 28
    44791 Bochum
    Infos unter Tel.: 0234-5877-0
    geöffnet: Di - Fr 8.30 - 17.00 Uhr, Sa, So + Feiertage 10.00 - 17.00 Uhr



  • DASA - Arbeitswelt Ausstellung

    Hier wird der Arbeitsplatz zum Abenteuer.

    DASA
    Friedrich-Henkel-Weg 1-25
    44149 Dortmund
    Infos unter Tel.: 0231-9071-2479
    geöffnet: Di - Fr 9.00 - 17.00 Uhr, Sa, So + Feiertage 10.00 - 18.00 Uhr



  • Ruhr Museum

    Das Ruhr Museum zeigt es in seiner Dauerausstellung die gesamte Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebietes.

    Ruhr Museum
    Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen
    Infos unter Tel.: 0201-24681 444 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
    geöffnet: ( Winter 1.10. - 31.3.) Mo - So 10.00 - 18.00 Uhr, (Sommer 1.4. - 30.9.) Mo - So 10.00 - 20.00 Uhr



  • LWL-Industriemuseum Henrichshütte

    Museum für Eisen und Stahl

    Henrichshütte Hattingen
    Werksstraße 31-33
    45527 Hattingen
    Infos unter Tel.: 02324-9247-140
    geöffnet: Di - So 10-18 Uhr, Freitag 10-21.30 Uhr



new

  • phänomania Erfahrungsfeld


    Kontakt und weitere Informationen:
    Phänomania Erfahrungsfeld
    Am Handwerkerpark 8 - 10 (Ecke Dornbuschhegge
    45309 Essen
    Tel: 0201-301030
    Fax: 0201-3010333
    Email: info@erfahrungsfeld.de
    www.erfahrungsfeld.de



new

  • Odysseum

    Das Abenteuermuseum in Köln bietet Aktionsprogramme, bei denen Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene die spannende Seite von Naturwissenschaft und Technik auf spielerische Weise kennenlernen können.
    Corintostr. 1
    51103 Köln-Kalk
    Tel: 0211-690 68 111
    Email: info@odysseum.de
    www.odysseum.de



button.gif (1042 Byte)

Industrie/Industrieanlagen:

  • Chemiepark Marl

    Im Informationszentrum wird den Besuchern auf zwei Etagen die Geschichte des Standortes erläutert.
    Ein Labor vermittelt die Arbeitsatmosphäre der ersten Jahre und erklärt die Erfindung des künstlichen Kautschuks.
    Auch Werksbesichtigungen sind möglich.

    Informationszentrum  Lipper Weg 190
    Tel. 02365-499436
    geöffnet: Di - So, 10 - 18 Uhr
    Werksbesichtigungen: Di, Sa und So, 11 Uhr



  • Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet AGR)

    Die Firma ÖKO MEDIA GmbH bietet Unterstützung für Betriebsbesichtigungen unterschiedlicher Verwertungs- und Entsorgungsbetriebe der AGR
    ( u. a. Verbrennungsanlagen, Deponien, Recyclingbetriebe, Kompostanlagen,...) an.

    ÖKO MEDIA GmbH, Gildehofstr.1
    45127 Essen
    Tel: 0201-247 33 -0
    Fax: 0201-247 37 37



  • Asdonkshof, Kamp-Lintfort

    Verbrennungsanlage

    Kreis Weseler Abfallgesellschaft
    Graftstr.25
    47475 Kamp-Lintfort
    Tel: 02842-940-0
    Fax: 02842-940-100

button.gif (1042 Byte)

Universitäten/Schülerlabore:

new

  • Schülerlabor-Atlas


    Der Schülerlabor-Atlas des LernortLabor-Bundesverband der Schülerlabore e.V. bitete eine umfassende Übersicht über die Angebote und ist hier zu finden:
    www.schuelerlabor-atlas.de



  • Universität Düsseldorf


    Institut für Organische und Makromolekulare Chemie

    Hier können Grund- und Leistungskurse Chemie unter Anleitung im Labor experimentelle Arbeiten durchführen,
    die z.. B. an der eigenen Schule nicht durchzuführen sind.
    Der Fachbereich bemüht sich, auf die speziellen Wünsche der jeweiligen Lerngruppe einzugehen.

    Dr.Stefan Beutner
    Tel.: 0211-81-13133
    Fax: 0211-81-14324



  • Alfried Krupp-Schülerlabor


    Kontakt und weitere Informationen:
    Ruhr-Universität Bochum
    Prof. Dr. Katrin Sommer
    Universitätsstr. 150
    44780 Bochum
    Tel: 0234/32-27081
    Fax: 0234/32-14777
    Email: schuelerlabor@rub.de
    www.aks.ruhr-uni-bochum.de



  • Chemkom – Chemiekompetenzzentrum Marl


    Kontakt und weitere Informationen:
    Chemkom e.V. – Das Chemiekompetenzzentrum am Hans-Böckler-Berufskolleg
    Herr Plum-Schmidt (o. Frau Lojewsky)
    Hagenstraße 28
    45768 Marl
    Tel: 02365-9195-9518 (bzw. -9530)
    Email: werner.plum-schmidt@chemkom.de
    www.chemkom.de



  • Forschungszentrum Jülich Schülerlabor JuLab


    Kontakt und weitere Informationen:
    Forschungszentrum Jülich GmbH
    Unternehmenskommunikation / Schülerlabor
    52425 Jülich
    Fon 02461-61 1428
    Fax 02461-61 6900
    E-Mail: a.fournier@fz-juelich.de o. schuelerlabor@fz-juelich.de
    www.julab.de



  • Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund


    Kontakt und weitere Informationen:
    Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund
    (KITZ.do)
    Rheinlanddamm 201
    44130 Dortmund
    Fon 0231/28668-167
    Fax 0231/86411403
    www.kitz-do.de



  • Schülerpraktikum des Chemieingenieurwesens


    Kontakt und weitere Informationen:
    Prof. Dr.-Ing. Rolf Wichmann
    Universität Dortmund
    Fachbereich Bio- und Chemieingenieurwesen
    Emil-Figge-Straße 68
    D-44227 Dortmund
    Tel.: 0231/755-3205
    Fax: 0231/755-5255
    Email: wichmann@bci.uni-dortmund.de



  • Schülerexperimentierpraktikum SEPP


    Kontakt und weitere Informationen:
    Markus Emden
    Universität Duisburg-Essen
    Schützenbahn 70
    45127 Essen
    Tel.: 0201 / 183 - 3352
    Fax: 0201 / 183 - 31 49
    Email: Markus.Emden@uni-due.de



  • KIT- Initiative


    Kontakt und weitere Informationen:
    Dipl.- Ing. Hans-Georg Torkel
    Tinkrathstr. 128
    45472 Mülheim an der Ruhr
    Tel.: 0172-70 89 019
    Fax: 0208-3066 208
    Email: kit-initiative@web.de



  • BayLab, die Schülerlabor-Initiative von Bayer HealthCare


    Kontakt und weitere Informationen:
    Dr. Birgit Faßbender
    Aprather Weg
    42096 Wuppertal
    Tel.: 0202 / 36 45 21
    Fax: 0202 / 36 81 45
    Email: birgit.fassbender@bayerhealthcare.com



  • Schüler AG des Bayer Chemiepark Dormagen


    Kontakt und weitere Informationen:
    Silke Wagener
    41538 Dormagen
    Tel.: 02133 / 51 - 45 48
    Fax: 02133 / 51 - 50 01
    Email: silke.wagener.sw@bayerindustry.de



  • Baylab plastics


    Kontakt und weitere Informationen:
    Karl-Heinz Wagner
    BMS-COM CS Schülerlabor
    51368 Leverkusen
    Tel.: 0214-30 83333
    Fax: 0214-30 83330
    Email: karl-heinz.wagner.kw@bayerindustry.de



  • DLR_School_Lab Köln-Porz


    Kontakt und weitere Informationen:
    Dr. Richard Bräucker
    Linder Höhe
    51174 Köln
    Tel.: 02203 / 601 - 30 93
    Fax: 02203 / 601 - 45 98
    Email: richard.braeucker@dlr.de
    www.dlr.de/schoollab



  • SETs - Schülerexperimentiertage Chemie an der Uni Köln


    Kontakt und weitere Informationen:
    Prof. Dr. Christiane S. Reiners
    Universität zu Köln
    Herbert-Lewin-Str. 2
    50931 Köln
    Tel.: 0221 / 470 - 46 55
    Fax: 0221 / 470 - 49 49
    Email: christiane.reiners@uni-koeln.de



  • Science Forum


    Kontakt und weitere Informationen:
    Dr. Martin Gröger
    Universität Siegen
    Adolf-Reichein-Str. 2
    57068 Siegen
    Tel.: 0271 / 740 - 47 40
    Fax: 02 71 / 740 - 27 74
    Email: groeger@chemie.uni-siegen.de



  • Schülerpraktikum


    Kontakt und weitere Informationen:
    Prof. Dr. Jun Okuda
    RWTH Aachen
    Landoltweg 1
    52056 Aachen
    Tel.: 0241 / 80 - 94 667
    Fax: 0241 / 80 - 92 288
    Email: studierendensekretariat@ac.rwth-aachen.de



  • Science Night


    Kontakt und weitere Informationen:
    Dr. Brigitte Küppers
    RWTH Aachen
    Pauwelsstr. 8
    52056 Aachen
    Tel.: 0241 / 80 - 233 00
    Fax: 0241 / 80 - 233 01
    Email: kueppers@dwi.rwth-aachen.de



  • RWTHScience-Truck


    Kontakt und weitere Informationen:
    Swenja Schiwatsch
    RWTH Aachen
    Templergraben 83
    52062 Aachen
    Tel.: 0241 / 809 - 94 08 Fax: 0241 / / 809 - 24 06
    Email: Swenja.Schiwatsch@zhv.rwth-aachen.de



  • Unihits für Kids


    Kontakt und weitere Informationen:
    Ludger Wedeking
    RWTH Aachen
    Eilfschornsteinstraße 7
    52056 Aachen
    Tel.: 0241 / 80 93 568 Fax: 0241 / / 80 92 171
    Email: ludger.hippe@rwth-aachen.de



  • Deutsches Museum Bonn: ExperimentierKüche – Schüler entdecken AlltagsChemie


    Kontakt und weitere Informationen:
    Dr. Andrea Niehaus
    Ahrstraße 45
    53175 Bonn
    Tel.: 0228-30 22 55
    Fax: 0228-30 22 54
    Email: k.bohnen@deutsches-museum-bonn.de
    www.deutsches-museum.de/bonn



  • EUTOPION


    Kontakt und weitere Informationen:
    Dr. Karl Josef Strank
    RWTH Aachen
    Mies-van-der-Rohe-Str.1
    52074 Aachen
    Tel.: 0241 / 8027255 Fax: 0241 / / 22663
    Email: eutopion@rwth-aachen.de



  • Rheinisches Landesmuseum für Industrie- und Sozialgeschichte


    - sechs Museen im Rheinland (Oberhausen, Ratingen, Solingen, Bergisch Gladbach, Engelskirchen und Euskirchen).

    Kontakt und weitere Informationen:
    Landschaftsverband Rheinland
    Kennedy-Ufer 2
    50679 Köln
    Informationen zu Ihrem Besuch in einem der Schauplätze des LVR-Industriemuseums (mit Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Anfahrthinweisen) finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Schauplätze.
    Email: info@kulturinfo-rheinland.de
    www.industriemuseum.lvr.de


und für die Klassen- oder Studienfahrt


  • XLAB Göttinger Experimentallabor für junge Leute e. V.


    Kontakt und weitere Informationen:
    XLAB
    Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
    Justus-von-Liebig-Weg 8
    37077 Göttingen

    Tel.: 0551-39 12872
    Fax.: 0551-39 12951
    Email: xlab@xlab-goettingen.de
    www.xlab-goettingen.de


button.gif (1042 Byte)


aktualisiert am: 02.10.17 mfb

 
 

Sunday, 18. August 2019