kopf
brlogo
fensterobenrechts
   
   
fensteruntenblau
   
   

Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe 1

 

Die folgenden Materialien wollen Anregungen aufzeigen und Hilfestellungen geben, informatorische Inhalte für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 zugleich interessant, spannend und informativ zu gestalten.


Programmierwerkzeuge

Der Informatikunterricht der Sekundarstufe 1 an einem NRW-Gymnasium enthält zentrale algorithmische Aspekte: Grundelemente eines Algorithmus (Kontrollstrukturen...), Variablenkonzept, Prozedurkonzept und andere Bestandteile von Programmiersprachen gehören zu den verbindlichen Vorgaben der bestehenden Richtinien.

Dieses setzt jedoch nicht zwingend den Einsatz klassischer Programmierwerkzeuge und -sprachen voraus. Man kann diese Inhalte alternativ auch in Verbindung mit anderen Themen und Werkzeugen intergriert vermitteln.

Beispiele hierfür: Programmierung in Office-Paketen (Microsoft Office: VBA Makro-Programmierung; OpenOffice Basic), Multimedia-Autorensystem Mediator, Flash, DHTML .

Auch Lernsysteme zur Robotik (Lego Mindstorms, Fischertechnik Computing) vermitteln diese Kenntnisse und sind zugleich stark motivierend für die Schüler.

 

Kombikurse Informatik

Informatikunterricht im Wahlpflichtbereich der Sekundarstufe 1 ist an vielen Schulen mit einem anderen Fach kombiniert. Entsprechende Konzepte sollen hier ebenfalls vorgestellt werden. 

 

Weitere Themen

Die Informatik der Sek. 1 besteht nicht nur aus Programmierung, wenn uns auch hierzu die meisten Nachfragen der Kolleginnen und Kollegen erreichen.

 

(Stand 23.09.2011)

 
 
Sunday, 19. November 2017 / 20:55:55