brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Knobel-Aufgaben für die Klassen 5 und 6
November/Dezember 1997

  1. Monika und Anke treffen sich.
    Anke erzählt: "Ich habe ein neues Puzzlespiel. Das Spiel hat in der Länge 5 Steine und in der Breite 4 Steine."
    Monika sagt: "Mein Puzzlespiel hat 24 Randsteine und 24 innere Steine.
    Wie viele Randsteine und Innensteine hat Ankes Spiel?
    Wie viele Steine in der Länge und in der Breite hat Monikas Spiel?

  2. Wie viele Möglichkeiten gibt es, die Buchstaben des Wortes "MATHE" in eine andere Reihenfolge zu bringen?

  3. Zwischen die Ziffern 1 2 3 4 5 sollen die Rechenzeichen +, - , * und : geschrieben werden, so daß sich als Ergebnis alle Zahlen von 2 bis 10 ergeben. Es dürfen auch Klammern gesetzt werden, und es dürfen zwei Ziffern direkt hintereinander geschrieben werden.
    Beispiel: 12 – 3 – 4 – 5 = 0 oder (12 – 3) : (4 + 5) = 1