brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Lösung der Knobel-Aufgaben
für die Klassen 7 und 8
Januar/Februar 1998

1. Aufgabe:


=

2. Aufgabe:



Er unterrichtete 56 Schüler.

Alternativlösung von Valerie Kränkel (Schiller-Gymnasium Offenburg):

1/2 Mathematiker, 1/4 Physiker und 1/7 Erlerner des Schweigens sind 25/28.
25/28 und 6 kleine Jungen muessen zusammen ein Ganzes geben. Also sind 6 Schueler 3/28. Ein Schueler ist (3/28):(6/1).
Mit dem Kehrwert multipliziert ergibt das 1/56. Ein Schueler ist also 1/56.
Der Philosoph Pythagoras hatte 56 Schueler.

3. Aufgabe:

Die Anzahl der Diagonalen in einem n-Eck beträgt: = AD


  1. Ein Viereck hat vier Seiten und zwei Diagonalen.
  2. =2n



    Ein Viereck mit 7 Seiten hat 14 Diagonalen.