brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Knobel-Aufgaben für die Klassen 1 bis 4
November/Dezember 2002

  1. Ein Rechteck kann man, wie in den beiden Beispielen, in Teilflächen unterteilen. Es gäbe dann 3 oder 4 Teilflächen.
    Welche Möglichkeiten gibt es, ein Rechteck mit 3 geraden Linien in Teilflächen zu unterteilen?
  1. Lars hat 3 verschiedene Geldscheine aber weniger als 150€ in seiner Spardose.
    Wie viel Euro könnte Lars haben? Bestimme alle möglichen Beträge.
  1. Annika hat einen 5 Liter, 3 Liter und 8 Liter Krug. Der 8 Liter Krug ist bis zum Rand mit Kinderglühwein gefüllt.
    Wie kann Annika durch umschütten erreichen, dass sich in 2 Krügen je 4 Liter Kinderglühwein befinden. Es darf kein anderes Gefäß benutzt werden.
  1. Der Nikolaus hat in seinem Sack 8 rote Socken und 10 schwarze Socken. Er möchte Sabine und Jens aber mit gleichfarbigen Socken beschenken.
    Er holt nun jeweils einen Socken aus dem Sack heraus. Wie oft muss der Nikolaus in den Sack greifen, um auf jeden Fall zwei Socken gleicher Farbe zu haben?
  1. In Himmelreich sind 3 Häuser neu gebaut worden. Diese müssen nun alle an das Wasserwerk, Gaswerk und Elektrizitätswerk angeschlossen werden.
    Die Schwierigkeit besteht darin, dass sich die Leitungen nicht kreuzen dürfen und keine der Leitungen durch ein anderes Gebäude geführt werden darf.
    Ist dies möglich?
  1. Am 1. Dezember stellen die Engel fest, dass sie noch für 196 Kinder Geschenke bis Heiligabend verpacken müssen.
    Bisher schafften sie es, diese für 7 Kinder pro Tag fertig zu machen. Wie viele Kinder erhalten so bis zum 24. Dezember ihre Geschenke?
    Für wie viele Kinder müssen die Engel mindesten pro Tag Geschenke verpacken, damit alle 196 Kinder beschenkt werden können?
    Ab wann haben die Engel dann Weihnachtsferien?