brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathetreff: Knobelaufgaben für die Klassen 5 und 6
Januar - März
Einsendeschluss 31. März 2005

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Ein Fernsehsender veranstaltet zum Karneval in Düsseldorf eine große Fernseh-Live-Sendung. Der Eintritt beträgt immer die Hälfte des Alters der jeweiligen Person, wobei aber der Höchstbetrag für den Eintritt pro Person 9 Euro beträgt.
Familie Lustig hat beschlossen, an dieser Fernseh-Live-Sendung teilzunehmen.
Berechne das Eintrittgeld für die Familien, wenn dir folgendes bekannt ist: Der Vater ist 42 Jahre und die Mutter ist 38 Jahre alt. Das Produkt der Alter der 3 Kinder der Familie Lustig beträgt 1408. Dabei ist das jüngste Kind (Alexandra) mindestens halb so alt wie das älteste (Johann Sebastian). Das mittelste Kind heißt Luisa. Wie viel Eintritt muss die Familie Lustig für jede Person und insgesamt bezahlen?

Aufgabe 2

k40_561.gif Karneval in der Schule "Superschlau" in Mettmann. Es findet ein großes Rätselraten statt, der Hauptpreis ist ein lecker gefüllter Berliner.
Die Aufgabe lautet:
Aus den drei Ziffern 2, 4 und 6 sollen alle möglichen dreistelligen Zahlen gebildet werden, in denen jeder dieser drei Ziffern genau einmal vorkommt. Es ist die Summe aus allen diesen dreistelligen Zahlen zu ermitteln, ohne die Zahlen zu notieren und anschließend zu addieren.

Aufgabe 3

k40_562.gif Susanne möchte sich ein lustiges Karnevalskostüm nähen. Aus dem Faschingsfundus ihrer Tante Helga aus Wasungen hat sich Susanne die riesengroße Schachtel mit bunten Knöpfen dazu ausgeborgt. Susanne kann sich allerdings wegen der großen Auswahl nicht so recht entscheiden und sie beginnt über folgende Idee nachzugrübeln:
In der Schachtel befinden sich 15 braune Hornknöpfe, 15 lila Plastikknöpfe und 15 blaue Metallknöpfe, welche aber alle die gleiche Form, Gewicht und Größe haben.
Wie oft müsste Susanne im Dunkeln in die Schachtel greifen, wenn sie jeweils nur einen Knopf entnimmt, um zehn Knöpfe der gleichen Farbe mit Sicherheit zu erhalten?