brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathetreff: Knobelaufgaben für die Klassen 5 und 6
Januar/Februar 2007
Einsendeschluss 28. Februar 2007

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Hoffentlich kommt der Winter

In dem Schema

sind die Buchstaben so durch Ziffern zu ersetzen, dass eine richtige Additionsaufgabe entsteht. Dabei bedeuten gleiche Ziffern gleiche Buchstaben, verschiedene Buchstaben verschiedene Ziffern.

Aufgabe 2

Räume, Räume, ...

Das Bild zeigt fünf Räume, A, B, C, D, E. Es gibt vier Eingangstüren, I, II, III, IV, von denen man von außen in die Räume gelangen kann. Die roten Rechtecke stehen für die insgesamt vorhandenen Türen (Innen- als auch Außentüren). Zähle alle Wege auf, wie man von draußen aus zum Raum E gelangen kann! Auf keinem Weg soll dabei ein Raum mehr als einmal betreten werden.
Beispiel: (CBDE)


Aufgabe 3

Knobeln und mehr

Der Mathe AG des Heinrich – Heine – Gymnasiums gehörten anfangs 21 Schüler an und zwar sowohl Jungen als auch Mädchen. Nachdem drei Mädchen hinzu kamen, waren es doppelt soviel Mädchen wie Jungen. Wie viele Jungen bzw. Mädchen gehörten anfangs der Mathe – AG an?