brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathetreff: Knobelaufgaben für die Klassen 7 und 8
Januar/Februar 2007
Einsendeschluss 28. Februar 2007

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Hoffentlich kommt der Winter

In dem Schema

sind die Buchstaben so durch Ziffern zu ersetzen, dass eine richtige Additionsaufgabe entsteht. Dabei bedeuten gleiche Ziffern gleiche Buchstaben, verschiedene Buchstaben verschiedene Ziffern.

Aufgabe 2

Alter von Paul und Ralf

Robert will von Paul wissen, wie alt er und sein jüngerer Bruder Ralf sind. Darauf sagt Paul:
“Rechne es dir doch selber aus! Mein Vater Klaus ist 35 Jahre alt. Meine Mutter Katrin ist 20 Jahre älter als ich. Zusammen sind wir vier 89 Jahre alt.“ Robert denkt angestrengt nach und entgegnet. „Da fehlt noch mindestens eine Angabe!“ Paul erwidert: “Ja, das stimmt. Mein Alter ist durch fünf teilbar.“ „Jetzt kenne ich dein Alter und das Alter von deinem kleinen Bruder Ralf.“, entgegnet Robert.

Aufgabe 3

Verschlüsselter Wunsch für 2007

Die folgende Wortreihe stellt die verschlüsselte Form eines Wunschsatzes dar. Der Code besteht in einer eindeutigen Abbildung des Alphabets auf sich. Findet diesen Code und entschlüsselt den Satz:

XIS XUEPTDJEP EUDJ WIEM ESGOMH IP
FES TDJUME UPF WIEM
TQATT CEIN LPOCEMP!