brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathetreff: Knobelaufgaben für die Klassen 3 und 4
Januar-Februar 2008
Einsendeschluss 29. Februar 2008

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Omas Silberschale

Für ihre Enkel füllt Oma ihre Silberschale mit leckeren Süßigkeiten auf. Darin sind Pfefferminzperlen für 50 Cent, Schokotiere für 40 Cent, Schokostangen für 30 Cent, Waffeln für 20 Cent, Kaugummis für 10 Cent.

Die Enkel haben unterschiedliche Geschmäcker. Sie bewerten die Süßigkeiten mit Smilys.

Omas Silberschale
Tabelle der Smiles: Hannes 3 Perlen/2 Stangen/1 Kaugummi - Lutz 2 Schokotiere / 3 Stangen / 1 Waffel - Maria 3 Perlen / 2 Stangen  / 1 Waffel - Pia 3 Schokotiere / 2 Waffeln / 1 Kaugummi - Amalia 3 Perlen / 2 Schokotiere / 1 Kaugummi
Oma kann für 3,50 € Süßigkeiten kaufen. Wie kauft sie ein, damit die Enkel insgesamt am meisten Smilys vergeben und jedes Kind etwas nach seinem Geschmack findet?

Aufgabe 2

Besuch bei Tante Carola

Stau auf der Autobahn

Um Tante Carola zu besuchen, muss Familie Pfiffig 20 km Landstraße und 120 km Autobahn zurücklegen. Auf der Landstraße hat die Familie wegen der vielen Ampeln und Trecker eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 40 km / h. Auf der Autobahn läuft es auch nicht viel besser. Der Verkehr läuft stockend und ihre Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt 80 km / h. Entnervt kommen sie erst um 15:45 Uhr bei der Tante an.

Um wie viel Uhr ist Familie Pfiffig zu hause losgefahren?

 

Aufgabe 3

Das Zahlengitter

Verteile die Ziffern 1 bis 8 so, dass sich keine Nachbarzahlen berühren (auch nicht mit den Ecken)!