brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Knobelaufgaben für die Klassen 3 und 4
März-Mai 2009
Einsendeschluss 31. Mai 2009

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Ostern

7 Osterhasen bereiten sich auf Ostern vor. Vor ihnen steht ein riesiger Korb mit bunten Eiern, die alle versteckt werden sollen.
Der größte Osterhase nimmt aus dem Korb die Hälfte der Eier und noch 2 dazu.
Der zweitgrößte Hase nimmt vom Rest wieder die Hälfte und 2 dazu.
Genau so der dritte, vierte, fünfte und sechste Osterhase.
Der kleinste Oberhase nimmt ebenfalls die Hälfte vom Rest und noch zwei Eier dazu. Jetzt ist der Korb leer.

Wie viele Eier waren ganz zu Anfang im Korb ?

Auf dem Foto sieht man einen Osterhasen.

Aufgabe 2

Räumliches Denken - Wer hat Recht?

Auf dem Bild sieht man drei Räder. Um Rad 1 und Rad 2 ist ein Riemen gespannt. 
	Ein weiterer Riemen ist um Rad 2 und Rad 3 gespannt, dieser ist jedoch im Gegensatz zu dem anderen in Form einer acht aufgespannt.

Lisa sagt:“ Weil sich Rad 1 nach rechts dreht, muss sich Rad 3 links herum drehen.“ Tom widerspricht:“ Nein, Rad 3 dreht sich – wie Rad 1 auch - rechts herum.!

Wer hat Recht? Was passiert mit Rad 2?

 

Aufgabe 3

Die 4 Minuten Übung

Tina versucht, 4 Minuten ununterbrochen mit dem Seilchen zu springen. Das ist ganz schön anstrengend! Leider hat sie, um die Zeit von ihrem Bruder Hauke stoppen zu lassen, nur zwei Sanduhren. Die eine Sanduhr läuft 3 Minuten, die andere 5 Minuten. Kann Hauke trotzdem ganz genau die 4 Minuten Zeit abmessen?
Wenn ja, wie ist das möglich?