brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Knobelaufgaben für die Klassen 3 und 4
Januar-Februar 2010
Einsendeschluss 28. Februar 2010

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Winterschlussverkauf

Katrin, Annette, Beate und Eli brauchen unbedingt neue Kleidung und verabreden sich zu einer gemeinsamen Shopping Tour. Vor einem Kaufhaus bleiben sie stehen, weil ihnen folgende Reklame ins Auge fällt:

Kauf 3, zahle 2 ! Das günstigste Teil ist kostenlos.

Das ist ja was für unsere 4 modebewussten Mädchen! Zufällig wollen alle 4 jeweils einen Pullover, eine Bluse und eine Hose kaufen. In der Tabelle sind die jeweiligen Preise dargestellt.

Preise in EUR Bluse Pullover Hose
Katrin 28 57 62
Annette 32 45 77
Beate 51 50 56
Eli 22 49 65

Was machen die Mädchen, um möglichst günstig einzukaufen?
Um wie viel günstiger ist die Ersparnis durch das gemeinsame Kaufen als wenn sie jede für sich eingekauft hätten?
Wie wird der Vorteil auf die Mädchen aufgeteilt?
(Oder gehen sie zusammen ins Eiscafe und investieren das Ersparte in Kaffee und Kuchen? )



Hier sieht man ein Schaufenster mit großen Schildern mit der Aufschrift 'Sale'. Dahinter stehen einige Schaufensterpuppen.

Aufgabe 2

Vier gewinnt!

Hier sieht man einen Spielplan mit 7 mal 6, also insgesamt 42 Feldern.

Laura und Jonas spielen vier gewinnt. Dazu muss man vier Plättchen einer Farbe senkrecht, waagerecht oder diagonal nebeneinander auf dem Spielfeld (7 mal 6 Felder) legen. Der Gegner versucht das zu verhindern.
Wie viele Möglichkeiten gibt es, vier Plättchen einer Farbe nach diesen Regeln zu plazieren und damit zu gewinnen?

Tipp: Zeichne die Möglichkeiten auf!

Aufgabe 3

Schöne Fotos!

Amalia hat zu Weihnachten eine Digitalkamera geschenkt bekommen und schon viele schöne Bilder gemacht. Diese möchte sie in einer Drogerie ausdrucken lassen.
Da liest sie: in der Größe 10 mal 15 cm kosten die Bilder, wenn sie sofort ausgedruckt werden, 27 Cent pro Stück. Wenn man einen Auftrag erteilt, und die Bilder später zugeschickt bekommt, kostet das Ausdrucken 12 Cent pro Bild. Hinzu kommen 65 Cent Bearbeitungsgebühr.
Amalia rechnet hin und her.
Ab wie viel Bildern rentiert es sich, einen Auftrag zu erteilen?