brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Knobelaufgaben für die Klassen 5 und 6
Juli-September 2011
Einsendeschluss: 30.September 2011

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Endlich Sommerferien

Die Abbildung zeigt Spielzeugfahrzeuge im Stau.

Brit und ihr Bruder Achim fahren wie jedes Jahr gleich zu Beginn der Sommerferien mit ihren Eltern und dem Hund Jakob im Auto in den Süden. Und wie jedes Jahr stehen alle wieder im Stau.
Brit macht sich aus Langeweile folgende Gedanken: "Wie viele Menschen befinden sich wohl in einem 50 km langen Stau auf der Autobahn? Komm, lass uns mal überlegen! "
Achim entgegnet entsetzt: "Wie willst Du denn das machen? Das ist doch gar nicht möglich!"

Aufgabe 2

Bärchenzeit

Die Abbildung zeigt drei Reihen hellroter (h), dunkelroter (d) 
	oder grüner (g) Gummibärchen, L steht für Lücke: 1.Reihe: h,h,L,d,d,h, 2.Reihe: d,g,L,h,g,g, 3.Reihe: L, L, L,d,g,g.

Edith liebt Gummibärchen und regelmäßige Muster über alles. Sie ordnet die roten und grünen Gummibärchen wie im Bild an.

a) Kannst Du die Anordnung der Gummibärchen fortsetzen?

b) Dieses Muster der Gummibärchen führt zu einer Zahlenfolge. Notiere diese. Gib auch eine allgemeine Vorschrift der Zahlenfolge an.

c)Wie würde sich die Zahlenfolge ändern, wenn Edith nur gleichfarbige Gummibärchen benutzen würde?

d) Entwirf selbst eine Musterfolge und gib die zugehörige Zahlenfolge an.

Aufgabe 3

Siegerzeit

Bei der Siegerehrung des Mathematikwettbewerbes "mathe ist supercool" werden viele Geschenke an die erfolgreichen Knobelfans verteilt.
Jeder Knobelfan bekommt drei Geschenke, doch leider bekommt ein Knobelfan, Konrad, nur zwei.
Würde aber jeder Knobelfan nur zwei Geschenke erhalten, würden zehn Geschenke übrig bleiben.