brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Knobelaufgaben für die Klassen 7 und 8
Juni-August 2015
Einsendeschluss 31.August 2015

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Wettstreit der Tiere

Sieben gute Freunde treffen sich an einem geheimen Platz im tiefen Wald: Eine Elster, eine Schlange, ein Mammutbaby, ein Bernhardiner, ein Marder, ein Äffchen und ein Fohlen. Die Elster beginnt ihre Freunde zu messen. Sie stellt fest, dass das Mammutbaby 3 Elsterlängen länger ist als der Bernhardiner. Das Fohlen ist 3 Elsterlängen länger als das Äffchen, der Bernhardiner 7 Elsterlängen länger als die Elster, das Fohlen 6 Elsterlängen länger als der Marder. Alle zusammen sind genau so lang wie die Schlange, deren Länge 38 Elsterlängen beträgt.

Welche Länge hat jedes Tier?

Auf dem Bild ist ein Affe zu sehen.

Aufgabe 2

Der Geburtstag meiner Freundin

Julia schreibt auf ein Blatt Papier die Daten der Tage eines Monats ohne Monat und Jahr ohne Zwischenraum hintereinander:
1234567891011121314151617. . .
Nun markiert Julia die Zahlen farbig, an denen ihre drei Freundinnen Geburtstag haben und stellt voller Verblüffung fest: Die markierten Zahlen stehen nicht nebeneinander und die Anzahl der nicht angemalten Ziffern ist zwischen, vor oder hinter den markierten Zahlen gleich hoch. Begründe, dass eine Freundin am ersten Tag des Monats Geburtstag hat!

Hier wird eine Torte gezeigt.

Aufgabe 3

Quersummen

Max knobelt gern und überlegt dabei laut:"Wie finde ich bloß alle dreistelligen natürlichen Zahlen, die 12mal so groß sind wie ihre Quersumme?" Julia erwidert spontan: "Das ist doch ganz einfach. Schau, du musst nur …"