brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Knobelaufgaben für die Klassen 5 und 6
Oktober-November 2015
Einsendeschluss: 31.Oktober 2015

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Registrierkasse

In ihrem kleinen Büdchen hatte Frau Meyer das Kleingeld immer so sortiert, dass die 1-Cent-Stücke beieinander sind, die 2-Cent-Stücke, usw.. Eines Tages hatte sie eine neue Idee. „Es wäre doch viel besser das Kleingeld so zu sortieren, dass ich bis zu einem Betrag von 10 Euro immer direkt den richtigen Betrag zurückgeben kann.“ In ihrer Registrierkasse hat sie nun also kleine Beutelchen mit 4,89 Euro, 2,56 Euro, 0,64 Euro, 32 Cent und 4 Cent und 5 weitere Beträge.

Wie groß müssen die 5 weiteren Beträge sein?

Das Bild zeigt eine Zeichnung einer alten Registrierkasse.

Aufgabe 2

Sofa rücken

Das Sofa steht im Moment an der Wand des Wohnzimmers. Nun möchte Paula gerne die Stube komplett neu gestalten. Damit in der Ecke, in der im Moment das Sofa steht, eine Essecke eingerichtet werden kann, soll das Sofa auf die gestrichelte Linie gebracht werden. Da es sich aber um ein sehr schweres Sofa handelt, schaffe sie es nur immer eine Ecke anzuheben.

Wie kann sie das Sofa mit möglichst wenigen Zügen auf seinen neuen Platz bringen? Kannst du ihr eine Möglichkeit erklären?

Das Bild zeigt den Grundriss des Wohnzimmers. Für das Sofa sind zwei Rechtecke eingezeichnet, deren lange Seiten parallel zueinander liegen.

Aufgabe 3

Familie 2015

Eine Mutter unterhält sich angeregt mit ihrer Tochter und stellt gerade fest: „Ist dir eigentlich schon aufgefallen, dass gerade in diesem Jahr 2015 das Produkt aus unserem Alter und dem deiner beiden Kinder die Zahl 2015 ergibt?“ Die Tochter entgegnet: „Das scheint mir gar nicht eindeutig! Bei solchen Aufgaben braucht man noch eine Information über die Summe der Altersangaben.“

Welche Information meint die Tochter? Welche Altersangaben ermittelt ihr?

Das Bild zeigt eine Oma, eine Mutter und ihre beiden Kinder.