brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Tipps zu den Knobel-Aufgaben
der Klassen 5 bis 13
Juli bis September 2017

Damit auch diejenigen eine Chance erhalten die Knobelaufgaben zu lösen, die nicht so viel Erfahrung wie andere haben oder die Aufgaben für zu schwer halten, wollen wir hier jeweils zur Mitte des Einsendungszeitraums einige Tipps veröffentlichen.

Diese Tipps sind nur für die Aufgaben der Klasse 5 bis 13.

Ganz allgemein lässt sich zu diesen Aufgaben sagen, dass sie mehrere Lösungen haben können; ein Teil der Aufgaben fällt unter den Begriff "produktive Aufgaben", die je nach Art des Umgangs mit ihnen auch voneinander abweichende Ergebnisse aufweisen können.

 

Klasse 5/6

Tipp zu Aufgabe 1:

Rechne zuerst aus, wann die 5a bei ihrem Ziel ankommt.

Tipp zu Aufgabe 2:

Beachte: Der einzige Unterschied zwischen den beiden Kalendersystemen ist der, dass das Jahr im heutigen Kalender in allen durch 100 aber nicht durch 400 teilbahren Jahren (also nicht 2000, aber 1900) einen Tag mehr hat als der julianische. Und zwar den 29.2.

Tipp zu Aufgabe 3:

Überlege, wie groß die Quadrate sein müssen.

 

Klasse 7/8

Tipp zu Aufgabe 1:

Probiere es zuerst mit konkreten Zahlen aus.

Tipp zu Aufgabe 2:

Die vierte Zahl muss am Ende eine 5 als Ziffer haben.

Tipp zu Aufgabe 3:

Überlege, welche Maße der Würfel haben muss.

 

Klasse 9/10 (Sekundarstufe I)

Tipp zu Aufgabe 1:

Rechne zuerst aus, welchen Weg Lea mit ihrem Zug zurücklegt.

Tipp zu Aufgabe 2:

Versuche die Aufgabe durch die Herausnahme eines der inneren Ringe zu lösen.

Tipp zu Aufgabe 3:

Schreibe die Formeln für die verschiedenen Flächen und das Volumen auf und berücksichtige, dass alle dieselbe Maßzahl als Ergebnis haben.

 

Stufe 11 bis 13

Tipp zu Aufgabe 1:

Schreiben Sie die Formeln für die verschiedenen Flächen und das Volumen auf und berücksichtigen Sie, dass alle dieselbe Maßzahl als Ergebnis haben.

Tipp zu Aufgabe 2:

Berücksichtigen Sie, welchen Weg der Fußgänger zu Fuß zurücklegt, während der Zug vorbeifährt.

Tipp zu Aufgabe 3:

Probieren Sie systematisch durch.

 

Weiterhin viel Spaß beim Knobeln!