untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Knobelaufgaben für die Klassen 5 und 6
Juli-September 2018
Einsendeschluss: 30. September 2018

[ Printversion laden Printversion]

Aufgabe 1

Kirschenliebe

Am Rheinufer treffen sich am Wochenende vier Paare von besten Freundinnen. Für das geplante Picknick haben sie unter anderem 32 Kirschen dabei. Julia bekommt eine, Bärbel zwei, Manuela drei und Resi vier Kirschen. Da Sabine genauso gerne Kirschen isst wie ihre Freundin, bekommt sie gleich viele Kirschen wie sie. Mara erhält doppelt so viele wie ihre Freundin. Sophie bekommt sogar dreimal so viele und Anna viermal so viele Kirschen wie ihre Freundin.

Wer ist mit wem sehr gut befreundet?

Foto eines Kirschbaums

Aufgabe 2

Würfel und Quader

Julia und Max haben viele bunte Holzbausteine, die quaderförmig und nicht würfelförmig sind. Die drei Kantenlängen der Quader betragen 1cm, 2cm und drei cm.

Wie viele Holzbausteine brauchen sie mindestens um einen Würfel zu bauen?

Welche Würfel können sie damit noch bauen?

Aufgabe 3

Großmutter und die Schokotäfelchen

Großmutter Martha hat viele leckere Schokotäfelchen für ihre Enkelkinder eingekauft. Enkel Max und Enkelin Sophie bekommen die Hälfte der Schokotäfelchen. Die Hälfte des Restes und ein Schokotäfelchen mehr bekommt Jana, die Hälfte des nun verbleibenden Restes und drei Schokotäfelchen mehr bekommt klein Karlchen. Jetzt ist noch eine Schokotäfelchen übrig und das isst Großmutter Martha selbst.

Wie viele Schokotäfelchen hatte Großmutter Martha?

Schokolade