brlogo
untitled
   
   
   
   
 

Kennen Sie eigentlich mathematik.de ?

Stellen Sie sich einmal vor: Sie unterhalten sich mit einem amerikanischen Menschen über Mathematik und dieser - das soll es geben - kann kein Deutsch. Oder Sie lernen Differentialrechnung an einer englischen Schule und plötzlich wollen Sie f(x) - tja - eben auf Englisch sagen  oder auch n über k oder oder ... Wir alle haben etwa tausendmal gelesen, aber nicht auf Englisch ausgesprochen. Kurz - Sie haben ein Problem.

Nicht nur für dieses Problem, sondern auch für viele andere, für leichte und schwierige Fragen, für das Neuste in der Mathematik, für die Erste Hilfe vor einer Klassenarbeit, für Parabeln, für wichtige neue Software und für vieles andere ist die wunderbare Seite

                                          www.mathematik.de

der Deutschen Mathematiker-Vereinigung wirklich eine erste Adresse. Es gibt Bereiche unter mathematik.de für

  • Schüler und die Schule

  • Studenten

  • für die Lehre an Schulen und Universitäten

  • für den Beruf

  • und vieles andere.

In der ersten Hilfe etwa gibt es nach Mittelstufe und Oberstufe gegliederte Artikel. Man findet z. B. Themen, die speziell für die Schul-Analysis konzipiert sind. Bruchrechnung und Prozentrechnung, Geometrie, Gleichungen und Gleichungssysteme – mathematik.de wendet sich auch an jüngere Schülerinnen und Schüler.

Also schauen Sie einmal in die Mathematikseite der DMV, sie ist mit viel Liebe zu unserem Fach gemacht. Übrigens heißt x cubed und heißt f prime of x.

(nev)

 
 
Monday, 20. November 2017 / 01:29:52