brlogo
untitled
   
   
   
   
 

Kennen Sie eigentlich Mathworld?

Bei dem nebenstehenden seltsamen und zugleich eleganten Objekt handelt es sich um eine kubische algebraische Fläche. Sie ist durch die Gleichung

mit der Nebenbedingung gegeben. Hätten Sie das gedacht? Man nennt sie übrigens Clebsch Diagonal Cubic. Entnommen haben wir diese Graphik der Enzyklopädie Mathworld.

Die Mathematik ist voller Wunder, und ein einfacher Weg, in diese Welt der Wunder hineinzuschauen, findet sich unter

http://mathworld.wolfram.com

Mathworld ist eine schon seit mehr als zehn Jahren bestehende online-Enzyklädie, die von Erik W. Weisstein in Zusammenarbeit mit der Firma Wolfram Research aufgebaut wird. Jeder kann mitschreiben, wenn er will. Wolfram Research hat bekanntlich das Computer-Algebra-System Mathematica entwickelt, mit dem Sie vielleicht einmal gearbeitet haben, von dem Sie aber sicher schon gehört haben.

In großen Kapiteln von Algebra bis Topologie findet sich ein weiter Überblick über die Mathematik an sich. Ein Kapitel ist aktuellen Neuigkeiten gewidmet, ein anderes dem Classroom in Mathworld. Man kann Stichworte eingeben und innerhalb von Mathworld suchen. Geben Sie als Stichwort etwa Atiyah ein: Es wird ein mathematisch interessanter Abend.

Und was hat das alles mit quadratischen Gleichungen und unserem beruflichen Alltag zu tun? Wenig, doch was wären wir, schauten wir immer nur auf unseren aktuellen Unterricht. Der Blick aufs Große motiviert für den Blick aufs Kleine, das auch seine Wunder enthält.

(nev)

 
 
Friday, 17. November 2017 / 23:43:32