brlogo
untitled
   
   
   
   
 

Mathe-Treff: Magazin - Mathematische Geschichte
Pov-Ray - von Andreas Filler, Berlin

Einen netten Menschen kennen zu lernen, ist immer gut. Wenn er dann auch noch an interessanten Sachen in der Mathematik arbeitet, noch besser. Andreas Filler ist Experte für die Freeware POV-Ray. Und mit POV-Ray macht man wunderbare Bilder in der analytischen Geometrie: Was wir sonst so rechnen, Kugel, Geraden, Ebenen, also Hieb- und Stichgeometrie, manchmal nicht völlig unlangweilig, das kann POY-Ray alles zeigen. Die Grundidee besteht darin, dass man so denkt wie beim Fotografieren. Wenn Sie sich, wenn Ihr Euch auf POV-Ray einlasst, kann es süchtig machen, und die Nächte verfliegen.

Und wer ist Andreas Filler? Man lese weiter: seine Mini-Biographie und dann die Einführung in POV-Ray.

Von 1981 bis 1986 habe ich ein Lehramtsstudium Mathematik und Physik an der Humboldt-Universität zu Berlin absolviert, danach promoviert und nach einer Assistenz (ebenfalls an der Humboldt-Universität) von 1992-1994 das Referendariat in Berlin gemacht. Von 1994 bis 1999 habe ich hauptberuflich als Lehrer an einem Gymnasium und an einer Gesamtschule gearbeitet (beides in Berlin-Kreuzberg). Während dieser Zeit habe ich auch an Schulbüchern zur Analytischen Geometrie mitgearbeitet und bin dadurch, durch den Tipp eines Schülers und auch aus Computerbegeisterung überhaupt dazu gekommen, mich näher mit 3D-Computergrafik zu beschäftigen. Seit 1999 arbeite ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter (wieder an der Humboldt-Universität). Hier bin ich dabei, eine Habilitation zum Thema "Einbeziehung von Elementen der 3D-Computergrafik in den Mathematikunterricht der Sekundarstufe II im Stoffgebiet Analytische Geometrie" zu schreiben. Nebenbei unterrichte ich wöchentlich 6 Stunden an der Lina-Morgenstern-Oberschule in Berlin-Kreuzberg.

Zu meinen Hobbys zählt die Computergrafik ebenfalls (in einem weiteren Sinne: einschließlich Bildbearbeitung und Digitale Fotografie). Daneben höre ich gern Musik: Von Klassik und Klassikrock bis hin zu Heavy Metal (letzteres nicht immer, aber manchmal). Außerdem bin ich großer Irland-Fan (das betrifft das Land, vor allem die Westküste, Irish Folk und natürlich Guiness).

3D-Computergrafik und Mathematik mit Pov-Ray