brlogo
untitled
   
   
   
 

Team-Wettbewerb 2004 rarrow.gif (91 Byte) Aufgaben Grundschule Klasse 3/4

Mathe-Treff Team-Wettbewerb 2004
Aufgaben für die Grundschule Klasse 3/4

1. Aufgabe (Quadrate im Rechteck):

Die Abbildung zeigt eine rechteckige Tafel, die aus 3 Reihen zu je 8 quadratischen Feldern zusammengesetzt ist. Darin lassen sich „Einerquadrate“, die lediglich aus nur einem quadratischen Feld bestehen, und „Zweierquadrate“ (bestehend aus 2 Reihen zu je 2 Einerquadraten) und „Dreierquadrate“ (bestehend aus 3 Reihen zu je 3 Einerquadraten) finden.

               
               
               

Wie viele Quadrate von jeder dieser drei Sorten findet ihr insgesamt in dem oberen dargestellten Rechteck?

2. Aufgabe (Gefahr im Park):

In einem wunderschönen Park in Frankfurt werden immer häufiger kleine Hunde von ihrem Besitzer weg gelockt und dann entführt. Es können aber nur vier Tierschützer des Tierheimes zur Bewachung der Wege  abgestellt werden. An welche Stellen im Park müssen sich die Tierschützer stellen, um alle Wege im Blick zu haben? Kreuze die Stellen an!

3. Aufgabe (Sprintey Bears  auf der Flucht):

Die Popsängerin Sprintey Bears wird in einer Parfümerie von drei männlichen Fans entdeckt. Bevor die Herren wieder zu Atem kommen, ergreift sie die Flucht. Schon bald hat sie einen Vorsprung von 50 Metern. Die nächsten 100 Meter läuft sie in einer halben Minute. Dann lässt sie sich erschöpft in einem Straßencafe nieder und bestellt ein Eis. Die begeisterten Herren verfolgen sie mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 3 Metern pro Sekunde.
Wann sitzen die drei männlichen Fans neben Sprintey im Straßencafe?

 4. Aufgabe (Apfelträume):

Sarah macht mit ihrer kleinen Schwester Sophie eine Schnitzeljagd. Sarah hat lange braune Haare, Sophie lange blonde. Außerdem kann Sophie viel schneller rennen als ihre Schwester Sarah, obwohl sie drei Jahre jünger und 30 cm kleiner ist.
Die beiden kommen bei ihrer Schnitzeljagd an einem Apfelbaum vorbei. Leider hängen die Äpfel sehr weit oben. Aber die kleine Sophie weiß Rat. „Weißt du was?“ überlegt sie laut, „ich klettere jetzt einfach auf deine Schultern und schon haben wir einen leckeren Apfel.“ Nur wenige Zentimeter fehlen. Betrübt sehen sich die beiden an. Kein Zaun, kein Stock, kein Stein ist in der Nähe und auch kein Ast am Apfelbaum zum Klettern.
Sarah hat die entscheidende Idee- und schon haben beide ihre Taschen voller Äpfel.

Team-Wettbewerb 2004 rarrow.gif (91 Byte) Aufgaben Grundschule Klasse 3/4