brlogo
untitled
   
   
   
 

Preisverleihung des OTW 2007

In einer Feierstunde bei im Support-Centrum der Firma Hewlett-Packard in Ratingen konnten die Preisträger des diesjährigen Mathe-Treff Online-Team-Wettbewerbs 2007 aus dem Bezirk Düsseldorf geehrt werden.

Gruppenbild vor dem HP-Logo
Regierungspräsident Büssow, HP-Niederlassungsleiter  Pittner und Projektleiter Petrak mit zwei Siegergruppen vor dem HP-Zeichen

Gruppenbild aller Sieger
Gruppenbild aller Sieger

Der Leiter der HP-Niederlassung Walter Pittner begrüsste die Teilnehmer und zeigte in einem Video die Produkte der Firma HP, die ohne Mathematik so nicht entstanden wären.

 

HP-Chef Pittner
Regierungspräsident Büssow Regierungspräsident Jürgen Büssow beglückwünschte die Sieger des OTW und stellte die Entwicklung des Mathe-Treffs in den 10 Jahren seines Bestehens dar.
Die Bundestagsabgeordneten für Ratingen Kerstin Griese betonte in ihrem Grußwort die Bedeutung der Mathematik für das moderne Leben. Und konnte ihre eigene Begeisterung für Mathematik in der Schulzeit deutlich machen, obwohl sie später einen unmathematischen Berufsweg eingeschlagen hat. Bundestagsabgeordnete Griese
Fachdezernent Stirba Der Fachdezernent der Bezirksregierung Düsseldorf Norbert Stirba führte dann noch ein wenig in die Bedeutung des Knobelns für den Mathematikunterricht ein.

Danach konnten die Siegergruppen aus dem Bezirk Düsseldorf ihre Preise in Empfang nehmen.

Martinusschule Bedburdyck Jüchen (Sieger Klasse 1 und 2) Sieger Klasse 1/2
Sieger Klasse 3/4 Die Lehrerin Frau von Korff als Vertreterin der KGS Büttgen Kaarst (Sieger Klasse 3 und 4)
Goetheschule Essen (Sieger Klasse  5 und 6) Sieger 5/6
Sieger 7/8 Städtisches Stiftsgymnasium Xanten (Sieger Klasse 7 und 8)
Städtisches Gymnasium Goch (Sieger Klasse 9 und 10) Sieger 9/10
Sieger Oberstufe Marie-Curie-Gymnasium Neuss (Sieger Klassen 11 bis 13)

Die Sieger erhielten Sachpreise in Form von Taschenrechnern, Software, Büchern und Spielen, die von den Sponsoren des Wettbewerbs zur Verfügung gestellt wurden.

Die Sieger aus dem Rest der Welt erhalten ihre Preise und Urkunden demnächst per Post.

 

 

 
 
Saturday, 18. November 2017 / 03:34:38