brlogo
untitled
   
   
   
 

Mathe-Treff: Abituraufgabe GK Analysis
von Dr. Norbert Esper, Michael-Ende-Gymnasium Tönisvorst

Unterrichtliche Voraussetzungen zur
Abituraufgabe für den Grundkurs Mathematik.
Teilbereich: Analysis.

Bestimmungen von Trassen und Betrachtungen von Krümmungsfunktionen wurden mit den Schülern in Stufe 12.1 ausführlich behandelt. Dennoch ist die Formulierung des Ansatzes bei jeder Aufgabe wieder eine eigenständige Leistung. Auch für den Fall, dass Schüler bei der Lösung von a) und b) Probleme haben und keine vollständige Lösung erarbeiten können, sind die anderen Teilaufgaben mit der vorgegebenen Funktion bearbeitbar.

Neu in diesem Zusammenhang ist die Betrachtung von Randextrema bei der Krümmungsfunktion. Dieser Teil ist dem Anforderungsbereich III zuzuordnen. Schüler, die dies nicht erkennen, können mit dem lokalen Maximum eine sinnvolle Aufgabenlösung erarbeiten.

Aufgabenstellung - Erwartungshorizont