Hauptnavigation



 
Ordnung und Gefahrenabwehr - Ordnungsrechtliche Angelegenheiten
 

 
 

27.11.2011

Landeshundegesetz (LHundG) NRW

Die Haltung von Hunden ist durch das LHundG NRW geregelt.

Zuständig für die Überwachung und Einhaltung der Vorschriften des Gesetzes sind i.d.R die örtlichen Ordnungsbehörden. Diese unterliegen der Fach- und Rechtsaufsicht der Bezirksregierung.

LHundG NRW