Hauptnavigation



Marktüberwachung harmonisierter Bauprodukte

 

Schwerpunktthemen 2019

 

 
 

Von Waschbecken bis Lärmschutz- einrichtungen

Die Marktüberwachungs- behörden für harmonisierte Bauprodukte geben Durchführungsfestlegungen für 2019 bekannt: Im Jahr 2019 werden Bauprodukte nach 23 Normen aus elf verschiedenen Produktbereichen des Hoch-, Tief- und Straßenbaus aktiv kontrolliert. Dabei sind Produkte, die schon länger im Fokus der aktiven Marktüberwachung stehen. Hierzu zählen beispielsweise Abdichtungsbahnen nach EN 13707 und EN 13969 oder Lärmschutzeinrichtungen an Straßen nach EN 14388. Bei diesen Produkten haben die Ergebnisse der bisherigen Kontrollen gezeigt, dass weitere Überprüfungen sinnvoll sind. Es sind aber auch 7 neue Produkte in die Durchführungsfestlegungen aufgenommen worden, zum Beispiel kontrollieren die Behörden in diesem Jahr mit Duschwannen (EN 14527) und Waschbecken (EN 14688) erstmalig Sanitäreinrichtungen. © Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) / Arbeitskreis Mehr zum Thema


 
 


Artikel sortieren nach: