Hauptnavigation



 
Pressemitteilung
 

 
 

17.01.2014

3+3 Treffen im Kloster Graefenthal in Goch am 17.01.2014

Am Freitag, den 17.01.2014, fand das Treffen der Regierungspräsidentinnen und dem Regierungspräsident der Bezirksregierungen Düsseldorf, Köln und Münster mit der Kommissarin und den Kommissaren des Königs der niederländischen Provinzen Gelderland, Limburg und Overijssel im Kloster Graefenthal in Goch statt.

Die turnusmäßig stattfindenden Gespräche dienen der Abstimmung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im allgemeinen Verwaltungshandeln. Beim aktuellen Treffen wurden zum Beispiel die Ansprüche an „Die Konzeption der Verwaltung der Zukunft“ diskutiert.

Im Anschluss an die konstruktiven Gespräche hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, bei einer gemeinsamen Führung das Kloster Graefenthal kennenzulernen.