Hauptnavigation



 
Pressemitteilung
 

 
 

04.12.2015

Antragsunterlagen der Firma AVG Baustoffe Duisburg GmbH liegen ab heute öffentlich aus

Im Genehmigungsverfahren zur Änderung einer Anlage zur Behandlung und zeitweiligen Lagerung von Abfällen der Firma AVG Baustoffe Duisburg GmbH liegen die Antragsunterlagen in der Zeit vom 04.12.2015 bis einschließlich 11.01.2016, außer in der Zeit vom 24.12.2015 bis 31.12.2015 bei der Stadt Duisburg, Bezirksamt Rheinhausen, und bei der Bezirksregierung Düsseldorf zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Darüber hinaus können im gesamten Zeitraum die Unterlagen auf der Homepage der Bezirksregierung Düsseldorf online abgerufen werden.  

Im oben genannten Zeitraum können sich die Bürgerinnen und Bürger über die Planung informieren und bis spätestens zwei Wochen nach Ende der Offenlage Einwendungen gegen den Plan bei der Stadt Duisburg oder bei der Bezirksregierung Düsseldorf als Genehmigungsbehörde erheben. 

Weitere Informationen zur Offenlage und zum Verfahrensablauf finden Sie im Amtsblatt Nr. 48 für den Regierungsbezirk Düsseldorf vom 26.11.2015.  

Bitte beachten Sie, dass, anders als im Amtsblatt angegeben, die Unterlagen vor Ort im Bezirksamt Rheinhausen in der Zeit vom 24.12.2015 bis 31.12.2015 NICHT eingesehen werden können und sich deshalb die Offenlage und die Möglichkeit Einwendungen geltend zu machen um eine Woche verlängern. Eine korrigierte Bekanntmachung erfolgt aus organisatorischen Gründen am 10.12.2015.