Hauptnavigation



 
Pressemitteilung
 

 
 

06.09.2016

Einladung zur Führung in der Bezirksregierung am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September 2016

Die Bezirksregierung Düsseldorf bietet am Sonntag, 11. September 2016 interessante Einblicke in die Architektur und Kunst des 20. Jahrhunderts. Im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ öffnet die Behörde an der Cecilienallee wieder zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr Ihre Pforten.  

Führungen finden um 11:30 Uhr, um 12:30 Uhr, um 13:00 Uhr und um 14:00 Uhr statt - Treffpunkt für alle Führungen ist der Eingangsbereich des Hauptgebäudes der Bezirksregierung Düsseldorf, Cecilienallee 2 am Rheinufer in Düsseldorf. 

Als das imposante Gebäude am Rheinufer 1911 seiner Bestimmung übergeben wurde, stand noch „Königliche Regierung zu Düsseldorf“ auf dem Briefkopf. Damals wohnte der Regierungspräsident auf drei Etagen im repräsentativen „Schlösschen“. Auch wenn die Zeit preußischer Hoheitsverwaltung längst der Vergangenheit angehört, so ist doch die imposante und gleichzeitig detailverliebte Architektur des Gebäudes immer noch vorhanden und beeindruckend. 

Zurzeit ist das Schlösschen eingerüstet, denn das ganze Dienstgebäude wird nach und nach saniert. Zum Tag des offenen Denkmals im Jahr 2018 wird das Schlösschen Sie in neuem Glanz begrüßen.