Hauptnavigation



 
Pressemitteilung
 

 
 

10.05.2017

Regierungspräsidentin Anne Lütkes ehrt die Sieger des Online-Team-Wettbewerbs 2016 des Mathetreffs

Heute hat Regierungspräsidentin Anne Lütkes die Siegerteams des Online-Team-Wettbewerbs aus dem vergangenen Jahr des Mathetreffs geehrt.

Auch im Jahr 2016 haben zahlreiche junge Mathematikerinnen und Mathematiker beim Online-Team-Wettbewerb des Mathetreffs am 06. Juli 2016 (üblicherweise immer in der letzten Woche vor den NRW-Sommerferien) um die Wette geknobelt.

Wie läuft er ab? Eine Klasse oder ein Kurs meldet die Teilnahme im Vorfeld an, bildet je nach Größe fünf bis sechs Teams und befasst sich mit den Aufgaben seiner Altersstufe. Die Aufgaben werden am frühen Morgen auf der Homepage des Mathetreffs veröffentlicht. Bis 13 Uhr müssen die Lösungen jeden Teams per Mail an den Mathetreff übersendet werden.

Eine zu lösende Aufgabe war die sogenannte Staffelaufgabe:  Altersgemäße Fragestellungen von der Jahrgangstufe 1 bis zur gymnasialen Oberstufe in einem weitgehend gleichbleibenden mathematischen Szenario - natürlich mit wachsendem Anspruch. In diesem Jahr ging es dabei um Teilungsprobleme.

Vornehmliches Ziel des Online-Team-Wettbewerbs ist es, die Freude an Mathematik durch eine eher spielerische Herangehensweise zu initiieren und zu fördern. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben liegt deshalb auf einem mittleren Niveau. Ein direkter Bezug zum Unterricht besteht im Allgemeinen nicht. Neben mathematischen Fähigkeiten und dem Interesse am Knobeln sind vor allem Kreativität und Teamgeist gefragt.

Die Siegerteams im Regierungsbezirk Düsseldorf finden Sie hier (http://otw2016.mathe-treff.de/).