Hauptnavigation



 
Pressemitteilung
 

 
 

19.12.2017

Erörterungstermin in Düsseldorf-Benrath angesetzt

Die Firma Scheren Logistik GmbH hat bei der Bezirksregierung Düsseldorf einen Antrag auf Erteilung einer Genehmigung gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz  (§ 16 BImSchG) zur wesentlichen Änderung eines Gefahrstofflagers durch Erhöhung der Lagermengen in den bestehenden Hallen (1-7) und Erweiterung der Sicherheitstechnik gestellt. Für diese Woche ist der Erörterungstermin angesetzt:  Mittwoch, 20.12.2017, um 9.30 Uhr im Bürgerhauses Düsseldorf-Benrath, Tellerringstr. 56, in 40597 Düsseldorf.  

Zum Ablauf: Die öffentliche Auslegung der Antragsunterlagen erfolgte vom 04.10.2017 bis zum 03.11.2017, die Einwendungsfrist endete am 17.11.2017. Fristgerecht ging eine Reihe von Einwendungen ein. Diese werden nun mit den Einwenderinnen und Einwendern sowie den betroffenen Fachbehörden erörtert. Die Ergebnisse des Termins werden in die weitere Entscheidungsfindung der Bezirksregierung einbezogen. Im Erörterungstermin selbst wird keine Entscheidung über die Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens getroffen.