Hauptnavigation



 
Schule - Personalangelegenheiten
 

 
 

23.07.2013

Dienstvorgesetzteneigenschaft der Schulleiterinnen und Schulleiter

Die Schulleiterinnen und Schulleiter der öffentlichen Schulen sind in ihrer Funktion als Dienstvorgesetzte bereits für verschiedene Personalangelegenheiten der beamteten und tarifbeschäftigten Lehrkräfte der von ihnen geleiteten Schulen zuständig. Ab dem 01.08.2013 gehen weitere Aufgaben der dienstvorgesetzten Stelle der Lehrerinnen und Lehrer an öffentlichen Schulen von den Bezirksregierungen und Schulämtern auf die Schulleitungen (außer Grundschulen und Schulen in Auflösung) über.

Zur Unterstützung finden Sie hier einige Informationen, Downloads und Links, die Ihnen bei der Aufgabenerledigung helfen sollen. Über das sogenannte BackOffice erhalten Sie unmittelbar Unterstützung durch die oder den zuständigen Sachbearbeiter/in im Dezernat 47.