Hauptnavigation



 
Schule - Personalvertretungen der Lehrkräfte
 

 
 

31.07.2017

Schwerbehindertenvertretungen aller Schulformen

Formulare zur Mitteilung an die Schwerbehindertenvertretungen aller Schulformen

Folgende Vertrauenspersonen sind die gewählten Vertreterinnen und Vertreter der Menschen mit Behinderung im Schuldienst in der Zuständigkeit der Bezirksregierung Düsseldorf.

Grundschulen
Ulrike Gehring-Bürger, Tel.: 0211 475–4175
Fax: 0211 8756 5103 1517
E-Mail: ulrike.gehring-buerger@brd.nrw.de

Hauptschulen
Birgit Lettmann, 0211 475–5175
Fax: 0211 8756 5103 1515
E-Mail: birgit.lettmann@brd.nrw.de

Realschulen
Ulrich Rosinski, Tel.: 0211 475–4875 und 02824 3526
Fax: 0211 8756 5103 1514
E-Mail: ulrich.rosinski@brd.nrw.de und ulroka@gmx.de

Gesamtschulen, Gemeinschaftsschulen, Sekundarschulen und PRIMUS-Schulen
Angelika Meinhold, Tel.: 0211 475–4775 und 0178 325 29 39
Fax: 0211 8756 5103 1513
E-Mail: angelika.meinhold@brd.nrw.de

Gymnasien und Weiterbildungskollegs
Hans-Jürgen Mellmann, Tel.: 0211 475-5875 und 02058 788699
Fax: 0 211 8756 5103 1519
E-Mail: hans-juergen.mellmann@brd.nrw.de und info@hjmellmann.de

Berufskollegs
Birgit Klammer, Tel.: 0211 475–4050 und 0208 4127841
Fax:    0211 8756 5103 1516
E-Mail: birgit.klammer@brd.nrw.de

Förderschulen und Schulen für Kranke
Ursula Kosak-Rau, Tel.: 0211 475–5050
Fax: 0211 8756 5103 1512
E-Mail: ursula.kosak-rau@brd.nrw.de

 

Fragen und Antworten

Was kann die Schwerbehindertenvertretung für mich tun?
Rechtliche Grundlagen
     SGB IX
     Richtlinie zum SGB IX
     Inklusionsvereinbarung
Behinderung – was ist das?
Wozu eine Behinderung anerkennen lassen?
Die wesentlichen Nachteilsausgleiche
Keine Rechte ohne Nachweis

 

Hilfreiche Links und Downloadangebote