Hauptnavigation



 
Umweltschutz - Immissionsschutz
 

 
 

21.03.2011

CO-Pipeline - Bauarbeiten an der CO-Trasse

Die Bayer MaterialScience AG hat die Bezirksregierung darüber in Kenntnis gesetzt, dass es ab Montag, dem 21.03.2011 wieder Arbeiten an der CO-Trasse geben wird.      
Hierbei handelt es ich um Arbeiten außerhalb der Bereiche des Baustopps. Vorgesehen sind Oberflächenwiederherstellungen und das Setzten von Schilderpfählen.