Hauptnavigation



 
Wir über uns - Die Bezirksregierung
 

 
 

01.09.2017

Hans Dietrich von Holleufer

 

Kurzbiographie

1872 - 1876
Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Leipzig, Jena und Berlin

November 1876
Eintritt in den Staatsdienst als Gerichtsreferendar

1879
Ernennung zum Regierungsreferendar, Referendar bei den Regierungen Merseburg, Wiesbaden und Liegnitz

April 1882
Ernennung zum Regierungsassessor bei der Regierung in Liegnitz

31.01.1883
Landrat des Kreises Löwenberg (Schlesien)

1892 - 1896
Mitglied des Reichstages

April 1895
Hilfsarbeiter im Ministerium des Innern

29.04.1896
Ernennung zum Geheimen Regierungs- und Vortragenden-Rat

07.08.1899
Ernennung zum Geheimen Oberregierungsrat

04.12.1899
Bestallung zum Präsident der Regierung Düsseldorf, Amtsübernahme am 13.12.1899

Zurück zur Übersicht