Hauptnavigation



 
Wir über uns - Jahresrückblicke
 

 
 

06.06.2016

Jubiläumsjahr für die fünf Bezirksregierungen in Nordrhein-Westfalen

Auftaktveranstaltung zum 200-jährigen Bestehen in Düsseldorf

200 Jahre Bezirksregierungen. Ein stolzes Jubiläum und damit ein Anlass zum Feiern:

Am 25. April 2016 hat Regierungspräsidentin Anne Lütkes viele prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verbänden zur festlichen Auftaktveranstaltung bei der Bezirksregierung Düsseldorf in den Plenarsaal des Schlösschens eingeladen.

Unter den Gästen versammelten sich neben den Regierungspräsidentinnen und dem Regierungspräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Schulministerin Sylvia Löhrmann, der Oberbürgermeister Düsseldorfs Thomas Geisel, sowie zahlreiche weitere Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen, Wirtschaft und Landesregierung.

Nach der Eröffnung durch Regierungspräsidentin Anne Lütkes gratulierte die Ministerpräsidentin als erste Festrednerin den Bezirksregierungen zum 200-jährigen Bestehen und lobte die herausragende Arbeit der Beschäftigten aller Häuser. Es folgten die Grußworte und Glückwünsche des Landrates Hans-Jürgen Petrauschke des Rhein-Kreises Neuss, der Präsidentin der IHK Essen/Mülheim a.d.R./Oberhausen Jutta Kruft-Lohrengel und des Direktors Pieter Hilhorst der Provinz Gelderland.


Auch vier Beschäftigte der Bezirksregierung Düsseldorf aus verschiedenen Abteilungen des Hauses haben im Rahmen einer Podiumsdiskussion einen Blick in die Zukunft gewagt. Abschließend kamen in einer zweiten moderierten Podiumsdiskussion noch einmal die Regierungspräsidentinnen Diana Ewert, Anne Lütkes, Marianne Thomann-Stahl, Gisela Walsken und der Präsident der Bezirksregierung Münster, Prof. Dr. Reinhard Klenke, zu Wort. Mit Einigkeit erteilten sie möglichen Strukturreformen, die auf die Abschaffung der Bezirksregierungen abzielen, eine klare Absage und berichteten über das große Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wahrgenommene Wertschätzung aus Bevölkerung, Kommunen und Unternehmen. Vielmehr seien die Bezirksregierungen als moderne Dienstleister vor Ort für die Regionen unverzichtbar geworden.

Bei der Auftaktveranstaltung ebenfalls vertreten war die Presse. Die Lokalzeit Düsseldorf (WDR Fernsehen) berichtete über unser Haus und das begangene Jubiläum mit diesem Beitrag.



Abgerundet wurde die kurzweilige und festliche Veranstaltung von musikalischen Beiträgen des Landesjugendorchesters Nordrhein-Westfalen.

Am 29. April 2016 klang die letzte Aprilwoche mit einem Kultur- und Betriebsfest für die Beschäftigten der Bezirksregierung Düsseldorf anlässlich des 200-jährigen Jubiläums mit  Spiel, Spaß und Freude aus.


Anlässlich unseres 200-jährigen Jubläums hat die Bezirksregierung Düsseldorf die Borschüre 'Wegweiser - Zukunft braucht Herkunft' herausgegeben, die Sie hiereinsehen können. Sie enthält lesenswerte Beiträge zur Historie, Herausforderungen und Zukunft unserer Behörde. Auch Printausgaben sind noch vorhanden. Bei Interesse melden Sie sich bitte gerne per Email unter Pressestelle@brd.nrw.de.

Zudem hat die Bezirksregierung durch ein Gemeinschaftsprojekt von Dezernat 14 und Dezernat 32 eine neue Smartphone-App entworfen. Die dabei entstandene App 'Datenmosaik' offenbart sich als Sammel- und Nachschlagwerk für kommunale und regionale Datenschätze zu den Themen Demografie, Wirtschaft und Lokalpolitik. Hier geht es direkt zum Download im AppStore.

Verfasserin: Jessica Eisenmann

Übersicht 2016